H. M. Kritz

*13.08.1905
1988


Gustav Hugo Maria Krizkovsky, geboren in Jungbunzlau, Böhmen (heute Mlada Boleslav, Tschechien), lebte nach bisherigen Recherchen lange in Österreich und später in München. Unter anderem war er offenbar Mitarbeiter der "Arbeiter Zeitung" Wien. In der Nachkriegszeit veröffentlichte er zahlreiche Fortsetzungsromane in Illustrierten und arbeitete als Drehbuchautor für Unterhaltungsfilme.
 
Bücher von H. M. Kritz
24 Tumult im 6. Stock 1953
Dirk Hermann 2011