Peter George

*24.03.1924
11.06.1966

Peter George

Peter George wurde 1924 im Kohlenrevier von Rhondda in Wales geborgen. Er wuchs während der großen Wirtschaftskrise dort auf und empfing in dieser Zeit nachhaltige Eindrücke für sein ganzes Leben. Mit elf Jahren trat er in eine englische Internatsschule ein. Während des Krieges diente er in der Royal Air Force als Navigator. 1945 verpflichtete er sich für einige weitere Jahre als Berufsoffizier.
Er nahm schließlich seinen Abschied, um sich ganz seiner schriftstellerischen Tätigkeit zu widmen.

 
Bücher von Peter George
2052 Treffpunkt Tankstelle 1963
2071 Die verschwundenen Perlen
Dirk Hermann 2011